3222 Bäume sind
bereits
gepflanzt.

 

Waldwuchs in Zeiten von Covid 19

Das Waldwuchsteam plant selbstverständlich alle Aktionen 2021, wie auch schon im vergangene Jahr 2020 unter den geltenden AHA+L-Regeln und auf Grundlage der jeweils gültigen Landesverordnung zur Bekämpfung von Covid 19 - Schleswig-Holstein. Die Gesundheit aller Projektteilnehmenenden, -partner*innen, -unterstützer*innen und Helfer*innen liegt uns sehr am Herzen - bleiben Sie gesund!

Flensburg - gemeinsam Abstand halten!

Planung 2021 - Schüler*innenpflanzaktion auf der Projektfläche Ostseebad

Die erste Projektflächen 2021 ist bestätigt! Erneut kann es nun für einen (zukünftigen) 5. Schuljahrgang einer Flensburger Schule heißen: „Bäume pflanzen für die Zukunft“! Die in Kooperation mit dem Technischen Betriebszentrum – Forst stattfindende Aktion wird voraussichtlich im November 2021 umgesetzt. Die Pflanzaktion im Ostseebadforst hat das Ziel, bis zu 350 Laubbäumen ein neues Zuhause zu geben. Durch die Schüler*innen werden ausschließlich forstzertifizierte, regionale Baumarten wie bspw. Buchen, Eichen und Birken gepflanzt.

Unterrichtsmaterial "Wald und Klimaschutz" - Zusammenarbeit mit der Europa-Universität Flensburg startet

Wälder sind im Klimasystem der Welt extrem wichtig. Sie sind nicht nur essentiell für die Sauerstoffbildung und Reinigung der Luft, sondern spielen auch eine zentrale Rolle in Hinblick auf den Wasserkreislauf und die Speicherung von Kohlenstoff. Doch der Klimawandel, Artenarmut und Monokulturen stellen die Wälder vor große Herausforderungen. Der Schutz der Wälder stellt eine zentrale Komponente innerhalb der Bemühungen zum Klimaschutz dar. Um dieses spannende und wichtige Thema bereits den Jüngsten zugänglich zu machen, hat das Projekt Waldwuchs eine Kooperation mit der Europa-Universität Flensburg gestartet. Studierende des Sachunterrichts entwickeln bis zum Sommer 2021 handlungsorientierte, abwechslungsreiche Unterrichtsmaterialien zur Durchführung einer Unterrichtsreihe zum Thema "Wald und Klimaschutz". Die Unterrichtsmaterialien können dann ab dem Schuljahr 2021/2022 von allen interessierten Personen in der EULE kostenfrei ausgeliehen und im Unterricht eingesetzt werden.

 

Die offizielle Fortbildung zur Waldwuchs Kita-Box "inkl. Schnullerbaum"

Ab sofort können Sie sich mit Ihrer Kindertagesstätte (Kita) auf die Fortbildung an der Waldwuchs-Kita-Box bewerben!

Es handelt sich um ein Angebotspaket, dass es Ihnen mit wenig Aufwand ermöglicht, eine spannende Projektwoche zum Thema „Baum“ in Ihrer Einrichtung (Kita/Tagesgruppe usw.) durchzuführen und damit ökologisches und nachhaltiges Lernen bei den Kindern anzuregen und sie für Umweltthemen kindgerecht zu sensibilisieren.

Zu dem Paket gehören:

Ein dreistündiger Workshop für die Erzieher*innen/Pädagog*innen (Veranstaltungsort online oder in den Räumen des Flensburger Jugendrings, je nach Corona-Situation) am 23.09.2021 von 15 - 18 Uhr oder am 24.09. von 9 - 12 Uhr. 

Finanzierung eines Baumes (über Waldwuchs) für Ihr Außengelände, den sie gemeinsam mit den Kindern pflanzen. (Tipp: Einige Einrichtungen möchten diesen gemeinsam gepflanzten Baum als „Schnullerbaum“ etablieren, den die Kinder nutzen können, wenn sie sich von ihrem Schnuller trennen.

Bereitstellung einer Materialkiste zur Gestaltung einer Projektwoche zum Thema „Baum“ für einen Zeitraum von zwei Wochen. Diese Kiste enthält ausgearbeitete, direkt einsetzbare Materialien zu 5 (kurzen) Einheiten rund um den Baum und eine Vielzahl von Erweiterungsideen.

Für Sie entstehen keinerlei Kosten. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Luca Sprick: 0152-29924591.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen bis zum 20.08.2021. Bitte nutzen Sie dafür die Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen zu diesem Fortbildungsangebot und den Inhalten der Box finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.waldwuchs-flensburg.de/projekte/schnullerbaum#mainy

 

 

Projektwoche: „Holz als nachwachsender Rohstoff“

In der 17. KW-2021 (... bedingt durch Covid19 in den April verschoben) wird die inklusive Berufsorientierungsklasse der Eckener-Schule Flensburg, im Rahmen ihrer Projektwoche "Holz als nachwachsender Rohstoff" an drei Tagen mit Waldwuchs kooperieren.

Über Waldwuchs werden 30 Bäume mit den Schüler*innen auf dem Hof Balm bei Munkbrarup gepflanzt. Hier wird den Teilnehmenden auch das Wippdrechseln, eine konventionellen Art der Holzverarbeitung (alternative Holzbearbeitung), vermittelt werden. Die Mittagssuppe wird selbstverständlich über dem Lagerfeuer gekocht.

Die Projektwoche wird zudem mit einer geführten Waldexkursion in der Marienhölzung durch unseren städtischen Förster (nachhaltige Holzwirtschaft) und einem Workshop zum Thema „Klimaschutz geht uns alle an“ abgerundet werden.

  • 1
  • 2

Kooperationspartner & Sponsoren

Waldwuchs Flensburg ist ein Projekt des Flensburger Jugendring e. V.

Geschäftsführer
Helge Affeldt

Zur Exe 25, 24937 Flensburg
Fon +49(0)461 5700470
buero@flensburger-jugendring.de
www.flensburger-jugendring.de