12.134 Bäume sind
bereits
gepflanzt.

 

Freiwillig Tempo 120

Freiwilliges Tempolimit von 120!

Jetzt mitmachen und andere zum Mitmachen motivieren!
Sichere dir deinen kostenlosen Aufkleber für's Auto und mach mit bei der Waldwuchsaktion: Freiwilliges Tempolimit von 120 km/h auf deutschen Autobahnen! Flensburg und der Norden gehen mit gutem Beispiel voran und setzen ein Zeichen! Einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! "freiwillig120" senden, Name und Anschrift nicht vergessen und sich zwei Aufkleber (10 cm Durchmesser) sichern. Ein Aufkleber für das eigene Auto und mit dem anderen die Freunde, Nachbarn oder Kolleg*innen auf die Aktion ansprechen.
Wir warten nicht, wir starten - gemeinsam können wir etwas bewegen!

Auto und Klimaschutz, wie passt das zusammen?!? Klar ist das Fahrrad oder der öffentliche Personennahverkehr die bessere Wahl als das Auto zu nutzen! Aber Autos gehören leider immer noch zum Alltag und viele Menschen – gerade in ländlichen Gebieten – sind noch auf das Auto angewiesen... .

Das Umweltbundesamtes kommt im Forschungsprojekt "Flüssiger Verkehr für Klimaschutz und Luftreinhaltung 2019-2023" zu folgendem Ergebnis: Die Einführung eines allgemeinen Tempolimits auf Autobahnen und eine Absenkung der Höchstgeschwindigkeit auf Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften wäre ein kurzfristig realisierbarer, kostengünstiger und wirksamer Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen des Verkehrs. Zudem würde auch die Verkehrssicherheit erhöht und die Lärm- und Schadstoffemissionen gemindert. Würde Tempo 120 auf Bundesautobahnen eingeführt, ist die Minderungswirkung durch die Verringerung der durchschnittlichen Geschwindigkeiten eindeutig sichtbar! Rückwirkend bezogen auf das Jahr 2021 läge die Minderungswirkung somit bei insgesamt
6,0 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente bei einem Tempolimit von 120 auf Autobahnen. Weitere 1,3 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente könnten eingespart werden mit einem zusätzlichen Tempolimit von 80 km/h auf Bundesstraßen (Außerorts). (Quelle: https://www.umweltbundesamt.de/themen/verkehr-laerm/nachhaltige-mobilitaet/tempolimit)

Jetzt Mitmachen und weitersagen! Think big, act small, start now!
#freiwillig120

Kooperationspartner & Sponsoren

Waldwuchs Flensburg ist ein Projekt des Flensburger Jugendring e. V.

Geschäftsführer
Helge Affeldt

Zur Exe 25, 24937 Flensburg
Fon +49(0)461 5700470
buero@flensburger-jugendring.de
www.flensburger-jugendring.de