9299 Bäume sind
bereits
gepflanzt.

 

Sozialer Wohnungsbau(m)!

Wir haben auf unserer Arboretumsfläche 12 Nistkästen für verschiedenste Vogel- und Fledermausarten angebracht. In erster Linie für Höhlenbrüter, die auf alte Bäume angewiesen sind und heutzutage diese kaum noch vorfinden. Auf ca. 2-3 m Höhe betreiben wir nun "sozialen Wohnungsbau". Nicht nur im Frühjahr werden die Nistkästen genutzt, sondern auch im Winter schützen sich Schmetterlinge, Bilche, Kleiber und Meisen vor frostigen Temperaturen oder überwintern gleich dort. Vögel sind ein wichtiger Bestandteil im Beziehungsgeflecht einer Streuobstwiese. Sie regulieren Schadinsekten und stellen zugleich eine Nahrungsquelle für Prädatoren (Räuber, Beutegreifer, Fressfeinde) da.



Wissenschaftler*innen haben übrigens herausgefunden (siehe Folge Terra X Doku: Unsere Wälder (1/3): Die Sprache der Bäume - ZDF Mediathek, dass durch den Gesang von Singvögeln Pflanzen und Bäume schneller wachsen.

Wenn wir also genau hinschauen erkennen wir eine wundervolle lebendige Welt, in der alles miteinander verbunden ist! ... schützen wir diese! Ein Dank geht an die Sponsoren, welche diese "soziale Wohnungsbau-Aktion" ermöglicht haben.

Kooperationspartner & Sponsoren

Waldwuchs Flensburg ist ein Projekt des Flensburger Jugendring e. V.

Geschäftsführer
Helge Affeldt

Zur Exe 25, 24937 Flensburg
Fon +49(0)461 5700470
buero@flensburger-jugendring.de
www.flensburger-jugendring.de