3187 Bäume
bereits
gepflanzt.

 

Christoph Biemann von der "Sendung mit der Maus" zu Gast bei Waldwuchs-Flensburg

Ob Nieselregen, Wind oder matschiger Untergrund - nichts konnte am 17. und 18. November 2020 die insgesamt 120 Schüler*innen des Alten Gymnasiums Flensburg daran hindern 700 Bäume in der Marienhölzung Flensburg zu pflanzen. Nachdem die Schüler*innen am Montag den theoretischen Input über unsere Waldwuchsworkshops bekamen, stand an den folgenden beiden Tagen "Pflanzaktion im Wald" auf dem Stundenplan. Die Schüler*innen pflanzten, unter Coronabedingungen mit "Maske im Wald", neben Stiel-Eiche und Flatter-Ulme noch Japanische Lärche und Rotbuche.

 

Tatkräftige Pflanzunterstützung bekamen die Schüler*innen von Christoph Biemann, bekannt aus der "Sendung mit der Maus".

Das Filmteam des WDR begleitete unsere Waldwuchsaktion am Montag und Dienstag jeweils über den ganzen Tag. "... das war super-spannend" sagte einer der "Pflanzschüler" dazu. Das besondere Highlight: "Die Maus schenkt Waldwuchs-Flensburg zusätzlich zu den 700 Bäumen noch weitere 50 Klimabäume (Baumhasel) ... für die Zukunft". Die "Zahl 50" ist nicht zufällig gewählt - im kommenden Jahr (2021) feiert die "Sendung mit der Maus" ihren 50ten Geburtstag (Erstausstrahlung 1971). In grüner Jacke, grünen Gummistiefeln und mit grünem Mundschutz griff Christoph daher gemeinsam mit den Schüler*innen beherzt zum Spaten.

Der genaue Sendetermin steht noch nicht fest.

 

Kooperationspartner & Sponsoren

Waldwuchs Flensburg ist ein Projekt des Flensburger Jugendring e. V.

Geschäftsführer
Helge Affeldt

Zur Exe 25, 24937 Flensburg
Fon +49(0)461 5700470
buero@flensburger-jugendring.de
www.flensburger-jugendring.de